Mitgliedschaft

Der Verein steht Schweizer (Tochter-) Firmen offen, die dank eigener Experten substanzielle Beiträge zur Beurteilung schwerer Cyber Incidents leisten können. Die zunehmende Professionalisierung und Internationalisierung von Cybercrime macht die Aufklärung solcher Fälle hochkomplex.

Swiss Cyber Experts beschäftigen sich mit schweren Cyber Attacken, deren Ziel beispielsweise Spionage oder Sabotage sein kann.

Mit ihrem Eintritt in den Verein verpflichten sich die Mitglieder, aktiv zur Förderung des Vereinszweckes beizutragen und im Ereignisfall nach Möglichkeit verfügbare Experten benennen. Gleichzeitig werden alle Mitglieder von sämtlichen anonymisierten Fall-Beschreibungen und den entsprechenden Erkenntnissen profitieren können, sofern die geschädigte Stelle das nicht verbietet.
Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand auf Antrag der Geschäftsstelle.

Kontakt:
Geschäftsführung Swiss Cyber Experts
Mark A. Saxer & Myriam Burkhard
c/o furrerhugi. AG
SCE_PPP@furrerhugi.ch